Vorabend – Mi, 4. Sep. 2019

 

 16:00 Uhr: Führung bei Heidemark

Heidemark ist Anbieter von Geflügelprodukten und kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Für unsere Geflügelspezialitäten verwenden wie Geflügel aus kontrollierter Aufzucht. Das Sortiment umfasst Produkte für den Lebensmitteleinzelhandel, für die Industrie und für Großverbraucher

heidemark

19:00 Uhr: Branchentreff mit BBQ im Artlandkotten

Auf ein Bier mit den Top-Vertretern der deutschen Fleischbranche! Der Talk von afz und FLEISCHWIRTSCHAFT mit Clemens Tönnies (angefragt), Steen Sönnichsen (angefragt) und Peter Wesjohann!

 Peter_Wesjohann_beschnitten Peter Wesjohann, PHW-Gruppe

portrait_ct_beschnitten Clemes Tönnies, Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG

Steen_Soennichsen Steen Sönnichsen, WESTFLEISCH SCE mbH

Programm – Do, 5. Sep. 2019

Reizthema Verpackung: Produktschutz oder Plastikflut?

 

8:30

Einlass

9:00

Begrüßung

9:15

Weyland_Gerd_151x226_pixel

Das will das Gesetz

Prof. Gerd Weyland, KWG Rechtsanwälte, Gummersbach

9:45

Rainer_Thomas_151x226_pixel

Das macht der Markt

Thomas Reiner, Berndt + Partner, Berlin

10:15

Kaffeepause und Marktplatz

10:45

Das treibt die Fleischwirtschaft voran N.N.

11:15

Muranyi_Peter_151x226_pixel

Das leisten intelligente Verpackungen

Dr.-Ing. Peter Muranyi, Geschäftsfeldmanager Lebensmittel,

Fraunhofer – Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising

11:45

Diskussion

12:15

Mittagspause und Marktplatz

13:30

Detzel_Andreas_151x226_pixel

Das sind die kritischen Punkte

Andreas Detzel, Geschäftsführer ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung, Heidelberg
14:00

Schmid_Markus_151x226_pixel

Das können die Alternativen

Prof. Dr. Markus Schmid,

Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Sigmaringen

14:30

Kaffeepause und Marktplatz

15:00

Eberling_Julian_151x226_pixel

Das wird die Verpackung der Zukunft

Julian Eberling, LEAD Innovation Management, Wien

16:00

Diskussion: Fleisch und Wurst nachhaltig verpacken – Nische, Trend oder Notwendigkeit?

16:30

Abschied und Ausklang

Fachausstellung

 Das Forum der Fleischwirtschaft wird am 05. September 2019 von einer fachbezogenen Ausstellung im DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V. begleitet.

 

Als Premiumpartner Plus begrüßen wir: 

010_AVO_Logo-GeschmackTechnologie

Als im Jahr 1921 der Unternehmensgründer und Namensgeber das Unternehmen August Vodegel Osnabrück gründete, konnte keiner erahnen, welch erfolgreichen Weg das Unternehmen einschlagen würde. Mehr als 90 Jahre später ist AVO führender Gewürzspezialist in Deutschland und Europa.

In der Veredelung und Verarbeitung von Naturgewürzen und Gewürzmischungen, der Entwicklung und Herstellung von Flüssigwürzungen, wie Marinaden oder Würzsoßen, sowie dem Vertrieb hochwertiger Zusatzstoffe für die Lebensmittelproduktion liegt die Kernkompetenz des Unternehmens. Die Vielzahl an innovativen und kundenindividuellen Produkten zeigt sich in dem aktuell mehr als 5.000 Artikel umfassenden Sortiment.

Entscheidend für die positive Entwicklung ist die hohe Kompetenz rund um den guten Geschmack, dem Gespür für Trends und vor allem die absolute Kundenorientierung, die in dem Unternehmen gelebt wird.

Mehr

 Als Premiumpartner begrüßen wir:

Logo_CSB-System SLA_Logo_Claim_orange_trans

 

Als Partner begrüßen wir:

FORSIS_Logo2_R TS_MS_f
Logo_awenko.QM_ohne-Hintergund_Web_RGB
Ehlert_Logo_V1 dil_logo_new_frei  Coveris
Hoefelmeyer_Logo_300dpi  QS-Logo-4c-deutsch_frei-140x160  AFO_NUG_Alliance_Signet_1024px
 Freigestellt_Optimax-Logo2019 Logo_Kagetec  coolit_logo+claim
Lebensmitteltechnik_Deutschland_Logo_w640  craemer tk_Primary_Logo_RGB_300dpi

Kontakt & Anmeldung

Haben Sie Fragen oder Interesse an einer Teilnahme?

Abonnenten der FLW und afz sparen bei Angabe der Kundennummer 100 Euro!

Die Gebühr für die Tagung beträgt 499,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person.
Abonnenten der FLEISCHWIRTSCHAFT oder afz – allgemeine fleischer zeitung gewähren wir einen Rabatt i.H.v. 100,00 Euro. Die Gebühr enthält neben der Teilnahme an der Tagung,  die Teilnahme an der Führung, der Branchentreff am Vorabend sowie die Tagungsunterlagen, Erfrischungsgetränke, Snacks & Mittagessen während der Tagung.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine verbindliche Zu- oder Absage zum Branchentreff am Vorabend. Bitte beim Textfeld „Ihre Nachricht an uns“ angeben.

Bei schriftlicher Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr i.H.v. 100,00 Euro zzgl.19% MwSt. pro Person erhoben. Maßgeblich ist der Eingang der Mitteilung. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit gestellt werden.

 Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung und die Rechnung. Der Veranstalter behält sich Referenten- und Themenänderungen vor. Als Ausweis für die Akkreditierung gilt die Anmeldebestätigung. 

Im Hotel VilaVita steht ein kleines Zimmerkontingent unter dem Stichwort “Forum der Fleischwirtschaft” zur Verfügung

Hiermit melde ich mich als Teilnehmer kostenpflichtig an:                        Ihre Nachricht an uns:


 

Anreise

Die Tagung findet im
DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str.7
49610 Quakenbrück statt.

Der Branchentreff findet im

Artlandkotten

Bremer Straße 112

49610 Quakenbrück statt.

 

 

 

Der Kongress findet im

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str.7
49610 Quakenbrück statt.

Ansprechpartner

 

Christian Schnücke

E-Mail: Christian.Schnuecke@dfv.de 
Telefon: 069 7595-1961

Vielen Dank

 Wir blicken zurück auf fünf erfolgreiche Veranstaltungen und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei unseren Partnern, den Referenten und allen Teilnehmern.

Die besten Bilder vom Forum 2018, 2017, 2016, 2015 und 2014.

Veranstalter

 

Fleischwirtschaft_dt_neu_250 afz